Kartierung der Kommunikationszentrale des Gehirns

Kartierung der Kommunikationszentrale des Gehirns

8. November 2022
Erkenntnisse über den Thalamus könnten Verständnis von Hirnfunktionsstörungen und deren Therapien verbessern.
Wie wirkt Licht auf uns Menschen? 

Wie wirkt Licht auf uns Menschen?
 

Podcast
In ihrer ersten Folge gehen Sophia Jahns und Viola Brand der Wirkung des Lichts auf den Grund. Dazu sprechen sie mit Prof. Dr. Manuel Spitschan vom Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik.
Von Plattenbauten bis Weihnachtsplätzchen – wie erleben wir Schönheit? 

Von Plattenbauten bis Weihnachtsplätzchen – wie erleben wir Schönheit?
 

Podcast
Können Weihnachtsplätzchen auch schön schmecken und was können wir von Neurowissenschaftler*innen über die Städte der Zukunft lernen? Zu den Themen Schönheit und ästhetisches Erleben sprechen wir mit Dr. Aenne Brielmann, Postdoc am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik.
Tiere in der Wissenschaft

Tiere in der Wissenschaft

24. April 2021
Informationen über Tierversuche und Tierschutz hier am Institut.
Interview

Interview

24. August 2022
Kann ein Zurücksetzen der inneren Uhr bei Depressionen helfen?
Was hat Obelix mit Fischen zu tun?

Was hat Obelix mit Fischen zu tun?

Podcast
Wie entstehen die Muster bei Zebrafischen und wie testet man, was ein Gen zum Fischmuster beiträgt?
In dieser Folge gehen Viola Brand und Sophia Jahns der Zebrafisch-Forschung auf den Grund. Dazu sprechen sie mit Marco Podobnik, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Biologie in Tübingen.
Die Max-Planck-Gesellschaft

Die Max-Planck-Gesellschaft

Video 20. Mai 2021
Wissen ist alles.
COVID-19

COVID-19

Aktuelle Informationen zur Situation am Campus Tübingen.
Forschung
Alle Informationen über unsere Grundlagenforschung, Abteilungen und Forschungsgruppen.
IMPRS
Feste Bestandteile unserer Doktorandenförderung: die International Max Planck Research School (IMPRS) und das Graduate Training Centre for Neuroscience (GTC) in Tübingen.
Karriere
Sie sind neugierig, zielstrebig, kreativ und begeistern sich für unsere Grundlagenforschung? Dann kommen Sie zu uns!
Zur Redakteursansicht