Forschung am Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik

Wir erweitern Wissen durch innovative Erkenntnisse.

Die Forschungsaufgaben an unserem Institut sind sehr interdisziplinär. Deshalb lassen sich unsere wissenschaftlichen Gebiete kaum einem einzelnen Bereich zuordnen. Schwerpunkte bilden die Neurowissenschaften, aber auch Physik und Medizin sowie Mathematik und Informatik. Zahlreiche Projekte unternehmen wir mit unseren Nachbarinstituten, insbesondere mit dem Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, mit der Universität Tübingen und vielen weiteren Forschungseinrichtungen im In- und Ausland.

 

 

Mit Blick auf die Struktur unseres Instituts gliedern wir uns auf in Abteilungen, Forschungsgruppen, Gästeprogramme und Free-Floater-Einheiten. Letztere gehen als kleine, aber flexibel angelegte Nachwuchsteams gemeinsam und über eine bestimmte Zeit innovative Forschungsvorhaben an.

Abteilungen

Forschungsgruppen

Zur Redakteursansicht