Hamid Noori erneut ausgezeichnet

Besondere Anerkennung durch die "Society for the Study of Addiction" (SSA)

26. März 2019

Die "Society for the Study of Addition" (SSA) gab bekannt , dass der Fred Yates Preis für Forscher des Jahres 2019 an Dr. Hamid R. Noori vom Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik verliehen wird.

PD Dr. Dr. Hamid R. Noori

Der Preis geht an einen Forscher, der sich im frühen oder mittleren Teil seiner Karriere befindet und in den letzten Jahren einen wesentlichen Beitrag zum Thema Sucht geleistet hat. In diesem Jahr stimmte das SSA-Vergabekomitee für Dr. Noori. Er erhielt eine besondere Anerkennung für seine beeindruckenden Beiträge zu unserem Wissen über Sucht und effektive Reaktionen.

Hauptziel der SSA ist die Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse über die Abhängigkeit von Alkohol, Nikotin und anderen Drogen zu unterstützen. Ziel ist es, die systematische Untersuchung von Abhängigkeiten, die politische Analyse sowie die Nutzung der Beweisgrundlage in Politik und Praxis zu fördern.

Zur Redakteursansicht