Stephanie Bertenbreiter

Stephanie Bertenbreiter

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Forschungsinteressen

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Instituts trägt durch ihre Arbeit zur Imagebildung gegenüber der allgemeinen Öffentlichkeit, Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern bei. Die Pressestelle pflegt die Kontakte zu Journalisten und informiert transparent, schnell und der Wahrheit entsprechend.

Vita

Seit 01/2012: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am MPI für biologische Kybernetik, mit einem Schwerpunkt in der Abteilung für Wahrnehmung, Kognition und Handlung. 

11/2009 – 12/2012: Volontariat zur wissenschaftlichen Pressereferentin am Max-Planck-Campus Tübingen

07/2009 – 10/2009: Organisation und Koordination eines internationalen Symposiums im Rahmen des Tropentags 2009 in Hamburg, Universität Hohenheim, Stuttgart.

02/2009 – 07/2009: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Fachstudienberatung Biologie.

05/2005 – 12/2008: Assistentin der Clearingstelle, Zentrale Studienberatung der Universität Hohenheim, Stuttgart. 

10/2003 - 01/2009: Universität Hohenheim, Stuttgart. Biologie-Studium. 

Organisationseinheit (Abteilung, Gruppe, Einrichtung):

  • Alumni of the Department Human Perception, Cognition & Action
  • Public Relations
Zur Redakteursansicht