Leben und Arbeiten in Tübingen


Leben und Arbeiten in Tübingen

Die Universitätsstadt Tübingen mit ihren rund 87.800 Einwohnern und etwa 28.000 Studierenden verbindet das Flair eines mittelalterlichen Stadtkerns und deren imposanten Gemäuern mit der bunten Vielfalt einer jungen Studentenstadt. Durch die enge Anbindung zu diversen Einrichtungen wie die Universität, das Universitätsklinikum, das Hertie-Institut für klinische Hirnforschung, das Werner Reichardt-Centrum für Integrative Neurowissenschaften (CIN) bietet Tübingen hervorragende Forschungs- und Lehrbedingungen.

Zur Redakteursansicht