Julia Mihatsch

Forschungsinteressen

Meine Aufgabe ist die Unterstützung der Koordination des EU-Projektes "myCopter - Enabling Technologies for Personal Aerial Transportation Systems", z.B. bezüglich Reportings, Newsletters, Organisation von Konferenzen oder Aktualisierung der Homepage.

Des Weiteren unterstütze ich Dagmar Maier im Sekretariat.

Vita

Seit 06/2013: Projektkoordination des EU-Projekts "myCopter - Enabling Technologies for Personal Aerial Transportation Systems", MPI für Biologische Kybernetik, Tübingen

07/2009 - 03/2013: Doktorandin, Sektion für Strahlenbiologie und Molekulare Umweltforschung, Universitätsklinik für Radiookologie, Tübingen

10/2007 - 03/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Sektion für Strahlenbiologie und Molekulare Umweltforschung, Universitätsklinik für Radiookologie, Tübingen

10/2005 - 06/2007: Studentische Hilfskraft, Institut für Zoologie, Universität Hohenheim, Stuttgart

07 - 09/2005: Aushilfskraft, Abteilung für Pathologie, Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart

10/2002 - 08/2007: Diplom in Biologie, Universität Hohenheim, Stuttgart

1992 - 2001: Abitur, Max-Planck-Gymnasium Schorndorf

Organisationseinheit (Abteilung, Gruppe, Einrichtung):

  • Alumni of the Department Human Perception, Cognition & Action
Zur Redakteursansicht