Simon Hartmann

Forschungsinteressen

Ich arbeite seit Februar 2013 in der Gruppe , die von geleitet wird. Ich studiere Informatik an der Universität Tübingen. Meine Interessensschwerpunkte liegen im Bereich autonomer Systeme und künstlicher Intelligenz.

Die von uns eingesetzten Quadrotoren werden von einer eigenentwickelten Software gesteuert. Ich teste die Verlässlichkeit dieser Software und erweitere deren Fähigkeiten. Zusätzliche Hardware, wie Sensoren sollen in Zukunft eingebunden werden, um damit die Systeme zunehmend autonom zu betreiben.

Organisationseinheit (Abteilung, Gruppe, Einrichtung):

  • Alumni of the Department Human Perception, Cognition & Action
  • Alumni of the Group Autonomous Robotics & Human-Machine Systems
Zur Redakteursansicht