Contact

Peter Ulmer

Address: Spemannstr. 38
72076 Tübingen
Room number: 257.a
Phone: +49 7071 601 525
Fax: +49 7071 601 575
E-Mail: peter.ulmer

 

Picture of Ulmer, Peter

Peter Ulmer

Position: Head of Workshop  Unit: Alumni Electronical Workshop Alumni Fine Mechanical Workshop

Abschlüsse

Staatl. gepr. Techniker FR Maschinenbau

Fachhochschulreife

Mechaniker

Projekte.

Persönliche Angaben:

• Familienstand: verheiratet

• 2 erwachsene Kinder

 

Beschäftigungsverhältnisse

Bis 09/2010 UKON als freier MA in Neckartenzlingen

 

Entwicklungsingenieur und Projektleiter  04/2009-09/2009 TRIKON Neuhausen am Rheinfall

• Entwicklung von Schaltern für Schutzeinrichtungen (Personen- undProzessschutz)

• Entwicklung und Inbetriebnahme eines Lebensdauerteststandes für die entwicklungsbegleitende Prüfung und Qualifikation der Schalter von o.g. Schutzeinrichtung

• Bearbeitung von entwicklungsbegleitenden Messaufgaben an bestehenden Mustern und Prototypen in Zusammenarbeit mit dem internen Prüflabor

 

Resident  05/2008-03/2009 TRIKON Marquardt/Rietheim

• Bindeglied zwischen den Entwicklungsabteilungen von TRIKON und Marquardt

• Entwicklung von Konzepten von Bedienelementen im Automotivebereich

• Mitwirkung bei der Lösungssuche von innovativen Projekten

• Bewertung von Mustern und Prototypen

• Troubleshooting im Zuge der Validierung und Serieneinführung

 

Entwickler und Projektleiter  06/2006-04/2008 TRIKON CH und Marquardt Rietheim

• Entwicklung von Bedienfeldern und –elementen im Automotivebereich

• Initiierung und Nachverfolgung von entwicklungsbegleitenden Messungen und Prüfungen

• Beschaffung und Aufbau von Mustern und Prototypen

• Verantwortung für Serieneinführungen vor Ort beim Kunden

• Zeichnungsänderungmanagement von Serienprodukten

 

 

 

Selbstständig  08/1996-06/2006 UKON Hirrlingen

• 01/2006-06/2006 Freelancer über FERCHAU bei TRIKON

• Konstruktion im Maschinen- und Vorrichtungsbau, in der Automatisierungs- und Handhabungstechnik und Automotive

Siemens, DaimlerChrysler, Bosch, SEW, Hüller Hille, GSN, AutomotiveLighting...

• Engineering und Bau einer Förder- und Beölungsanlage mit Verkettung zur Endprüfmaschine für Tellerfedern

• Engineering und Bau eines Prototypenprüfstandes für die Qualitätsoptimierung von kpl. Zulieferbaugruppen. (Türmodul Porsche Geländewagen)

• Konzeption und Herstellung von Meß- und Prüfvorrichtungen für Fahrzeugtüren und Klappen, sowie Scheinwerfern (aktuelle Daimler A und B-Klasse, div. andere Hersteller)

• Coaching Messtechnikeinführungen bei Daimler Rastatt , Atlanta und GETRAG, Programmierung von Zeiss-3D-Messmaschinen (Prismo mit VAST-Scaneinrichtung, 3D-Ständermessmaschinen, Portal-3DMessmaschinen, Software: Umess UX, Holos, Umess 300 und Calypso, Tastende und messende Systeme, optische Messung)

• Entwicklung eines haptischen Sensors

• Engineering eines Endprüfautomaten für div.2 Hand-Winkelschleifer

 

Qualitätstechniker   März 1993 – Juli 1996 DaimlerChrysler Sindelfingen

• Prüfplanung, Problemuntersuchungen, Gestaltung von SPCAuswertungen, CNC-Programmierung für Zeiss-Meßmaschinen

Karosserieflaschner   Jan. 1985 - Feb1993 DaimlerChrysler Sindelfingen

• Serienanlaufbetreuung 4-Sitzer Cabrio im Rohbau, stellv. Vorarbeiter an Produktionsanlagen im Rohbau des Pkw-Werkes

Mechaniker   Sept. 1984 – Dez. 1984 Buck Maschinenbau Hailfingen

• Fertigung von Einzelteilen, Entwurf und Bau von Hilfsvorrichtungen für die Kleinserienfertigung, Wartung und Reparatur von Werkzeugmaschinen.

Mechaniker   Nov. 1982 – Aug. 1984 SP-Industrieprodukte Horb

  • Fertigung von Einzelteilen, Einrichtung von Produktionsmaschinen für die Serienfertigung, Mitarbeit in der Produktion

 

Preferences: 
References per page: Year: Medium:

  
Show abstracts

Last updated: Tuesday, 18.11.2014