Max-Planck-Gästehaus

Max-Planck-Haus
Max-Planck-Ring 6
72076 Tübingen

Tel: 07071 601-765
Fax: 07071 601-790 
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-MailMax-Planck-Haus[at]tuebingen.mpg.de
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterMax-Planck-Haus
 
 

Bibliothek

Markus R. Schneller
Max-Planck-Ring 6, Bibliothek

Tel: 07071 601-762
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailmarkus.schneller[at]tuebingen.mpg.de
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterWebseite
Öffnet einen externen Link im aktuellen Fensterinterne Seiten

Öffnungszeiten:
Montag: 4:00 - 8:00 p.m.
Dienstag-Freitag: 2:00 – 6:00 p.m.

EU Regionalbüro BW

Patrice Wegener
Max-Planck-Ring 11, Raum 0.B.12
Tel: 07071 601-1791
Fax: 07071 601-1793
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterEU Regionalbüro Baden-Württemberg
 
 
 
 
 

Kindertagesstätte "Kinderkrippe Planckton"

Kinderkrippe Planckton
Spemannstr. 32
72076 Tübingen

Opens external link in new windowKinderkrippe Planckton
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailplanckton[at]kokon-tuebingen.de

Träger:
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo[at]kokon-tuebingen.de
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterKoKon gGmbH

 

Einrichtungen des Max-Planck Campuses, Tübingen

Max-Planck-Gästehaus

Das Max-Planck-Haus besteht aus einer Cafeteria, einem Gästehaus, einem Hörsaal, einem Konferenzraum und der Campus-Bücherei.
 


Bibliothek

Über zwei Stockwerke erstreckt sich unser Bestand von 32.000 Zeitschriften (650 verschiedene Titel) und 5.500 Monographien. Thematisch konzentriert sich unser Bibliothek vor allem auf die Naturwissenschaften, wobei Biologie, Medizin, Informatik und Mathematik die Schwerpunkte bilden.
An drei Computer-Arbeitsplätzen können Sie unseren Online-Zugang zu mehr als 12.000 Zeitschriftentiteln nutzen. Die wichtigsten Zeitschriften (Science, New Scientist, Nature, Scientific American) stellen wir auch weiterhin in Heftform zur Verfügung.

Max-Planck-EU Regionalbüro

Das Max-Planck EU-Regionalbüro berät Wissenschaftler in allen Fragen zur europäischen und internationalen Forschungsförderung.

Kindertagesstätte "Kinderkrippe Planckton"

Zur Unterstützung junger Eltern gibt es auf dem Campus die Kinderkrippe Planckton, in der 20 Kinder im Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren betreut werden. Voraussichtlich ab April 2017 stehen nochmals 10 weitere Betreungsplätze zur Verfügung.
Last updated: Freitag, 27.10.2017