Studienteilnehmer gesucht

Das MPI für biologische Kybernetik sucht für einige seiner wissenschaftlichen Experimente Studienteilnehmer Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr].

Aktuellste Publikationen

Zaiss M, Schuppert M, Deshmane A, Herz K, Ehses P, Füllbier L, Lindig T, Bender B, Ernemann U und Scheffler K (Oktober-2018) Chemical exchange saturation transfer MRI contrast in the human brain at 9.4 T NeuroImage 179 144-155.
Loktyushin A, Ehses P, Schölkopf B und Scheffler K (September-2018) Autofocusing-based phase correction Magnetic Resonance in Medicine 80(3) 958-968.
Gärtner M, Ghisu ME, Scheidegger M, Bönke L, Fan Y, Stippl A, Herrera-Melendez AL, Metz S, Winnebeck E, Fissler M, Henning A, Bajbouj M, Borgwardt K, Barnhofer T und Grimm S (August-2018) Aberrant working memory processing in major depression: evidence from multivoxel pattern classification Neuropsychopharmacology 43(9) 1972-1979.
Giapitzakis IA, Avdievich NI und Henning A (August-2018) Characterization of macromolecular baseline of human brain using metabolite cycled semi-LASER at 9.4T Magnetic Resonance in Medicine 80(2) 462-473.
Chang P, Nassirpour S, Eschelbach M, Scheffler K und Henning A (August-2018) Constrained optimization for position calibration of an NMR field camera Magnetic Resonance Imaging 80(1) 380-390.

 

Chemische und biologische Laboratorien

Für die Synthese von intelligenten Kontrastmitteln stehen mehrere hochgerüstete Labore im Magnetresonanzzentrum und im benachbarten Technologiepark zur Verfügung.

Die Räume verfügen über alle notwendigen Werkzeugen für die chemische Synthesen (Abzüge, Sicherheitsschränke, etc.). Die Analytiklabore sind ausgestattet mit einem LC-MS mit ESi Ionisation, zwei Systemen zur präparativen und analytischen HPLC, einem Fluoreszenz/Lumineszenz-Spektrometer sowie mit einem 300 MHz (7T) NMR Spektrometer.

In den Zellbiologielaboren stehen mehrere Sicherheitswerkbänke, CO2-Inkubatoren und mehrere Mikroskope mit verschiedenen Aufnahmetechniken zur Verfügung. Darüberhinaus verfügt das Institut über einen voll ausgerüsteten Raum zum Arbeiten mit Radionukliden.
Last updated: Freitag, 14.10.2016