Studienteilnehmer gesucht

Das MPI für biologische Kybernetik sucht für einige seiner wissenschaftlichen Experimente Studienteilnehmer Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr].

Aktuellste Publikationen

Chang P, Nassirpour S, Eschelbach M, Scheffler K und Henning A (August-2018) Constrained optimization for position calibration of an NMR field camera Magnetic Resonance Imaging 80(1) 380-390.
Nau M, Schindler A und Bartels A (Juli-2018) Real-motion signals in human early visual cortex NeuroImage 175 379-387.
Fichtner ND, Giapitzakis I-A, Avdievich N, Mekle R, Zaldivar D, Henning A und Kreis R (Juni-2018) In vivo characterization of the downfield part of 1H MR spectra of human brain at 9.4T: Magnetization exchange with water and relation to conventionally determined metabolite content Magnetic Resonance in Medicine 79(6) 2863-2873.
Göksu C, Hanson LG, Siebner HR, Ehses P, Scheffler K und Thielscher A (Mai-2018) Human in-vivo brain magnetic resonance current density imaging (MRCDI) NeuroImage 171 26-39.
Celicanin Z, Manasseh G, Petrusca L, Scheffler K, Auboiroux V, Crowe LA, Hyacinthe JN, Natsuaki Y, Santini F, Becker CD, Terraz S, Bieri O und Salomir R (Mai-2018) Hybrid ultrasound-MR guided HIFU treatment method with 3D motion compensation Magnetic Resonance in Medicine 79(5) 2511-2523.

 

Chemische und biologische Laboratorien

Für die Synthese von intelligenten Kontrastmitteln stehen mehrere hochgerüstete Labore im Magnetresonanzzentrum und im benachbarten Technologiepark zur Verfügung.

Die Räume verfügen über alle notwendigen Werkzeugen für die chemische Synthesen (Abzüge, Sicherheitsschränke, etc.). Die Analytiklabore sind ausgestattet mit einem LC-MS mit ESi Ionisation, zwei Systemen zur präparativen und analytischen HPLC, einem Fluoreszenz/Lumineszenz-Spektrometer sowie mit einem 300 MHz (7T) NMR Spektrometer.

In den Zellbiologielaboren stehen mehrere Sicherheitswerkbänke, CO2-Inkubatoren und mehrere Mikroskope mit verschiedenen Aufnahmetechniken zur Verfügung. Darüberhinaus verfügt das Institut über einen voll ausgerüsteten Raum zum Arbeiten mit Radionukliden.
Last updated: Freitag, 14.10.2016