Studienteilnehmer gesucht

Das MPI für biologische Kybernetik sucht für einige seiner wissenschaftlichen Experimente Studienteilnehmer Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr].

Aktuellste Publikationen

Zaretskaya N, Fischl B, Reuter M, Renvall V und Polimeni JR (Januar-2018) Advantages of cortical surface reconstruction using submillimeter 7 T MEMPRAGE NeuroImage 165 11-26.
Mölbert SC, Klein L, Thaler A, Mohler BJ, Brozzo C, Martus P, Karnath H-, Zipfel S und Giel KE (November-2017) Depictive and metric body size estimation in anorexia nervosa and bulimia nervosa: A systematic review and meta-analysis Clinical Psychology Review 57 21–31.
Avdievich N, Pfrommer A, Giapitzakis IA und Henninmg A (Oktober-2017) Analytical modeling provides new insight into complex mutual coupling between surface loops at ultrahigh fields NMR in Biomedicine 30(10) 1-13.
Bailey DL, Pichler BJ, Gückel B, Antoch G, Barthel H, Bhujwalla ZM, Biskup S, Biswal S, Bitzer M, Boellaard R, Braren RF, Brendle C, Brindle K, Chiti A, la Fougère C, Gillies R, Goh V, Goyen M, Hacker M, Heukamp L, Knudsen GM, Krackhardt AL, Law I, Morris CJ, Nikolaou K, Nuyts J, Ordonez AA, Pantel K, Quick HH, Riklund K, Sabri O, Sattler B, Troost EGC, Zaiss M, Zender L und Beyer T (Oktober-2017) Combined PET/MRI: Global Warming: Summary Report of the 6th International Workshop on PET/MRI, March 27–29, 2017, Tübingen, Germany Molecular Imaging and Biology Epub ahead.
Chadzynski GL, Bause J, Shajan G, Pohmann R, Scheffler K und Ehses P (Oktober-2017) Fast and efficient free induction decay MR spectroscopic imaging of the human brain at 9.4 Tesla Magnetic Resonance in Medicine 78(4) 1281–1295.

 

Die Abteilungen und ihr jeweiliger Forschungsschwerpunkt

Wahrnehmung, Kognition und Handlung

Abteilung Bülthoff
In der Abteilung "Wahrnehmung, Kognition und Handlung" wird mit Hilfe moderner Computergrafik und Methoden aus der Virtuellen Realität untersucht, wie Form und Raum im Gehirn repräsentiert werden, so dass der Mensch in der Lage ist Gegenstände zu benennen, mit íhnen zu interagieren und sich in fremden Umgebungen zu orientieren. Dabei wird erforscht, wie die Informationen verschiedener Sinne verrechnet werden, um ein einheitliches Bild der Umwelt zu liefern. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr]

Physiologie kognitiver Prozesse

Abteilung Logothetis
Fokus der Abteilung "Physiologie kognitiver Prozesse" ist die visuelle Wahrnehmung bei Primaten. Forschungsschwerpunkte bilden dabei die Fragen, wo im Gehirn die visuelle Wahrnehmung repräsentiert ist, welche neurophysiologischen Prozesse der Objekterkennung und der Integration von verschiedenen Sinnesreizen unterliegen und wie das Gehirn lernt. Unter Einbeziehung von Magnetresonanztomographie werden diese Fragestellungen in kombinierten psychophysischen und elektrophysiologischen Experimenten untersucht. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr]

Hochfeld-Magnetresonanz

Abteilung Scheffler
Das Magnetresonanzzentrum ist Sitz der jüngsten Abteilung des Instituts. Sie beschäftigt sich mit der methodischen Entwicklung und Optimierung bildgebender Verfahren. Schwerpunkte bilden die Magnetresonanztomographie bei sehr hohen Magnetfeldern, sowie die Entwicklung von neuen Kontrastmitteln, die helfen sollen, einen detaillierteren Einblick in die Funktion und den Stoffwechsel des Gehirns zu erhalten. Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster[mehr]
Last updated: Freitag, 14.10.2016